SPARDA-CONSULT – Aktuelles

"Culture eats strategy for breakfast"

Digitalisierung ist nicht ohne New Work und New Leadership möglich. Nur Hand in Hand können diese Megatrends die Arbeitswelt revolutionieren. Die Nürnberger Web Week hat es sich seit Jahren zum Ziel gemacht, diesen Themen Raum zu geben. In diesem Jahr beteiligt sich die Sparda-Consult mit einer eigenen Veranstaltung.

"Culture eats strategy for breakfast." Dr. Ralph Wirth, Director Digital Competence Center bei Schäffler, zitierte während seines Grußworts richtig, was Unternehmen dringend verinnerlichen müssen: Jahre mühsamer Planung, theoretische Konzepte und eine "Es muss unbedingt beim ersten Wurf funktionieren"-Mentalität sind zum Scheitern verurteilt. Es gilt eine neue Fehlerkultur zu erproben und schönes Scheitern zu etablieren.

Von "Web" zu "Digital"

Die Nürnberger Web Week ist 2012 durch die Idee entstanden als Dachveranstaltung für Events der regionalen Digitalszene zu fungieren und zählte 2017 über 8.000 Teilnehmer auf rund 100 Events. Das Orga-Team der Web Week hat sich nun entschieden, den Namen der Veranstaltung offiziell umzubenennen. Zusammen mit hochkarätigen Gästen wie Dorothee Bär – Staatsministerin für Digitalisierung – wurde der neue Name feierlich vorgestellt: Nürnberg Digital Festival heißt das Nürnberger Groß-Event nun künftig, "denn Digitalisierung ist so viel mehr als nur Web", begründete Ingo Di Bella, Initiator der Nürnberger Web Week, die Entscheidung.

New Work Roadmap

Mit der Verkündung des neuen Namens lieferten die Veranstalter auch den Startschuss für die heiße Phase der Vorbereitungen zur New Work Week. Denn eingebettet in das Nürnberg Digital Festival ist auch die New Work Week vom 15. bis 19. Oktober, an der die Sparda-Consult gemeinsam mit Fachkräfterekrutieren(.)de eine eigene Veranstaltung anbietet. Am Freitag den 19. Oktober wird zum Abschluss der New Work Week in den Räumen der Sparda-Consult eine "New Work Roadmap" entwickelt, die ab 18:30 Uhr gechallenged werden darf und soll. Denn ganz im Sinne von "New Work" haben auch wir als Berater nicht unsere Wahrheit für euch vorbereitet, sondern lernen und wachsen ebenso in der Kooperation. Sind wir mit unserer Roadmap auf einem guten Weg zur Entwicklung neuer Arbeitswelten und -weisen oder stellt ihr euch die Zukunft ganz anders vor? Wir freuen uns auf euren Input! Unsere Consultants sind schon im Planungsfieber und konnten sich beim Vernetzungsevent des Digital Festivals noch einmal Anregungen holen.

Mehr zum Programm der New Work Week und Tickets gibt´s hier


von Sarah Schön

Zurück